?>

Bären im Nationalpark Oulanka

Gute Luft, Wälder und Flüsse, viele Tier- und Pflanzenarten: Das ist die traumhafte nordeuropäische Natur. Und die Stars unter den freilebenden Tieren in Nordeuropa sind zweifellos die Braunbären. Im Nationalpark Oulanka können Wanderer diese Natur und die wunderbare Ruhe, die sie ausstrahlt, genießen - und mit etwas Glück Rentiere, Elche und Bären sehen. Der Nationalpark erstreckt sich über 290 qkm in der Provinz Nordösterbotten im Nordosten Finnlands und liegt zum größten Teil auf dem Gemeindegebiet der Stadt Kuusamo. Die Stadt besitzt einen Flughafen. Kuusamo liegt am südlichen Rand des Nationalparks, der nördliche Bereich des Parks gehört zu der Gemeinde Salla.

Der Nationalpark Oulanka: Eine Taiga-Landschaft

Der Nationalpark Oulanka liegt in der kaltgemäßigten Klimazone. Hier ist es recht kühl. Die Durchschnittstemperatur im kältesten Monat, dem Februar, beträgt - 13,2 °C, und im wärmsten Monat Juli wird es auch nur durchschnittlich 14,7 °C warm. Für Wanderer bedeutet dies: Planen Sie Ihren Wanderurlaub am besten in den Monaten Mai bis September. 

Am beliebtesten ist der September, denn dann können Sie möglicherweise Polarlichter sehen. Diese erscheinen in der Region zwischen September und Februar. Aber zwischen Ende Oktober und Mitte Mai ist der Nationalpark von einer geschlossenen Schneedecke umhüllt. Die typische Taiga-Landschaft des Nationalparks besteht aus Kiefern- und Fichtenwäldern, Mooren und Flüssen. Die Flüsse Oulankajoki und Kitkajoki durchqueren die Region, Wasserfälle und Stromschnellen inklusive. Hängebrücken führen an vielen Stellen über die Flüsse. Auch ein See ist im Nationalpark zu finden, nämlich der Paanajärvi. 

Erstaunlich viele Tierarten tummeln sich im Nationalpark Oulanka, z.B. Adler, Singschwäne und viele andere Vogelarten. In den Gewässern schwimmen Hechte und Forellen. Das ist ein Zeichen dafür, dass das Wasser sehr sauber ist. Überhaupt werden Sie die klare Luft und die gesunde Natur wahrnehmen können. Lieblinge der Wanderer sind Elche, Rentiere, Dachse, Fischotter - und vor allem die Braunbären. Sie sind sehr scheu, deshalb  kann nicht garantiert werden, dass jeder Wanderer einen zu Gesicht bekommt.

Die "Bärenrunden“ im Nationalpark

In der Hoffnung, Bären anzutreffen, machen sich viele Wanderer auf den Weg und starten zu den "Bärenrunden". Das sind zwei sehr gut ausgeschilderte Wanderwege durch den Nationalpark, nämlich die "große" und die "kleine" Bärenrunde - wobei es sich genau genommen bei der "großen Bärenrunde" nicht um einen Rundweg handelt, sondern um eine Durchquerung des Parks in nord-südlicher Richtung. Die "kleine Bärenrunde" startet beim Dorf Juuma und ist 12 km lang. Da die Strecke recht anspruchsvoll ist, sollte ein Tag dafür eingeplant werden. 

Die "große Bärenrunde" führt von der Gemeinde Salla im Norden nach Kuusamo im Süden. Sie ist 82 km lang und erfordert mindestens 4 - 5 Tage Zeit. Übernachten können Sie in den Wildhütten am Wege. Es sind Hütten aus Holz, die mit Betten, Kochmöglichkeiten und sanitären Anlagen ausgerüstet sind. Die Übernachtung ist kostenlos. Auch kleine Schutzhütten ohne Übernachtungsmöglichkeit sind am Wege zu finden. Wenn Sie einen Urlaub in einem Ferienhaus in Finnland planen, ist die kleine Runde natürlich praktischer.

Video: River through virgin forest - Kiutaköngäs, Oulanka National Park, Finland

Bärenbeobachtung auf geführten Touren

Eine Wanderung durch den Nationalpark garantiert leider keine Sichtung von Bären. Die Wahrscheinlichkeit, den einen oder anderen Teddy anzutreffen, ist wohl am höchsten bei einer geführten Wanderung, denn die Fremdenführer kennen die besten Plätze für die Beobachtung. Die geführten Wanderungen starten im Naturzentrum Oulanka, das im Sommer täglich geöffnet ist und über ein Restaurant, einen Souvenirshop und eine Ausstellung verfügt. Bitte halten Sie sich an Hinweisschilder und bleiben Sie im Nationalpark Oulanka auf den Wanderwegen!

Folgendes könnte Sie auch interessieren:

Ferienhaus in Finnland

Ferienhaus in Finnland

Finden Sie bei uns Ihr traumhaftes Ferienhaus in Finnland für Ihren nächsten Urlaub.

Zur Startseite

Ferienhäuser in Finnisch Lappland

Ferienhaus Kymenlaakso

Ferienhäuser am Schärenmeer

Ferienhäuser in Westfinnland