?>

Nordsavo

Im nördlichen Teil der Provinz Savo liegt Nordsavo. Das Verwaltungsgebiet umfasst 19 Gemeinden auf deren Gebiet sich sechs Städte befinden. Die größte ist Iisalmi mit rund 21.120 Einwohnern, die kleinste Suonenjoki mit ca. 6.900 Einwohnern. Insgesamt leben in Nordsavo 250.000 Menschen. Die Gegend ist geprägt von Wäldern und Seen. Genauer gesagt: 83 Prozent der Fläche ist von Wäldern bedeckt. Grosse Seen, wie der Onkivesi, der Kallavesi oder Haukivesi laden zum Baden, Fischen oder Rudern ein. Wählen Sie für Ihren Urlaub in einem Ferienhaus in Finnland die Region Nordsavo, dürfen Sie sich in erster Linie auf Naturerlebnisse freuen. Aber es gibt noch wesentlich mehr zu entdecken.

Kuopio für Stadtbummel, Kultur und Naturerlebnisse

390 Kilometer nördlich von Helsinki, der finnischen Hauptstadt, liegt Kuopio am Kallavesi-See in der östlichen Seenregion. Die Stadt ist ideal für Natur- und Kulturliebhaber. Entdecken Sie die reiche Tier- und Pflanzenwelt und freuen Sie sich auf eine Städtetour zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der 1775 gegründeten Stadt. In Kuopio gibt es viel zu erleben: Eine Sehenswürdigkeit ist zum Beispiel das Alte Museum besteht aus elf Holzhäusern. 

Die ältesten Gebäude stammen aus dem späten achtzehnten Jahrhundert. Sie bilden einen geschlossenen Block und bieten unter anderem Einblicke in die Alltagsgeschichte der damaligen Zeit. Besuchen Sie in der Stadt auch das Haus der Schriftstellerin Minna Canth (1844 – 1897) oder schauen Sie sich die Kathedrale von Kuopio und die orthodoxe Kathedrale St. Nikolaus an. 

Varkaus – Musik und Ringelrobben

Die kleine Industriestadt Varkaus liegt an der russischen Grenze inmitten des Saimaa-Seengebiets. Dort sollten Sie sich unbedingt Zeit für das Museum für Mechanische Musik nehmen: In sieben Sälen können Sie dort rund 400 Instrumente bewundern, die selbstständig spielen. 

Darunter finden sich zum Beispiel Drehorgeln, aber auch ungewöhnliche Instrumente wie eine mechanische Geige und ein Schrank, in dem sich ein komplettes Orchester befindet. Vielleicht entdecken Sie in der Nähe des Saimaa-Sees sogar eine der sehr seltenen Ringelrobben. 

Es gibt nur noch rund 300 der vom Aussterben bedrohten Tiere. Eine weitere Anlaufstation für eine Robbensichtung ist der Kolovesi Nationalpark, ungefähr eine Stunde von Varkaus. Im Frühling sonnen sich die Ringelrobben gern auf den Steinen. Die herrliche Landschaft können Sie zu Land erwandern, aber auch mit dem Kajak vom Wasser aus entdecken. 

Iisalmi – Museen und mehr 

Im Norden der Region Savo liegt Iisalmi. Genau genommen befindet sich der kleine Ort am nördlichsten Punkt der Saimaa Seenplatte, der größten Seenlandschaft Finnlands. Wenn Sie sich von hier aus ein Paddelboot leihen, könnten Sie sogar bis zur Hauptstadt Helsinki oder bis zur Ostsee gelangen. Zu den Attraktionen der Stadt gehören das Juhani-Aho-Museum, das Heimatmuseum Ylä-Savo, das Eemil Art Museum, das Brauereimuseum und Restaurant Olvi Oluthalli und das internationale Flaschenmuseum.

Folgendes könnte Sie auch interessieren:

Ferienhaus in Finnland

Ferienhaus in Finnland

Finden Sie bei uns Ihr traumhaftes Ferienhaus in Finnland für Ihren nächsten Urlaub.

Zur Startseite

Ferienhaus Kymenlaakso

Ferienhäuser in Ostfinnland

Ferienhaus Südostfinnland

Ferienhäuser in Westfinnland